Wo sind sie nur geblieben?

Aus Spanien erreicht mich die Nachricht, dass sich die heiligen Drei Könige am Strand verirrt hätten.

Bei mir und in Köln und Zürich sind sie auch nicht. Dorthin haben sich wohl andere Männer aus dem Morgenland verirrt. Die wollten keine Geschenke bringen. Ihnen stand der Sinn nach westlicher Weiblichkeit die sie auch nur taktil erfassen wollten. Eine Islamexpertin sieht einem Zeitungsartikel zufolge halt nur die „Uebersexualisierung“ in unseren Städten. Ein touristischer Anziehungsort für ihre Glaubensbrüder quasi.

Islamexpertin, wenn ich das schon höre. Heute ist doch jeder von uns ein Experte. Die zitierte Dame lebt glücklich verheiratet in unserer Kultur. Meldet sich zu Wort und schwupps ist sie Expertin. So einfach und billig geht das und manche von uns sind beeindruckt ob ihren Weisheiten. Aber dies sind nicht die Gedanken der von mir gesuchten Weisen aus dem Morgenland.

Aber wo sind die Könige? Ich habe die ganze erste Woche des neuen Jahres nach ihnen gesucht. Vergebens. Vielleicht tauchen sie dann doch noch auf und bringen uns Geschenke wie Frieden und Gesundheit.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s