David Bowie ist nicht mehr

Die Nachricht hat bei mir so viele Erinnerungen an eine wilde und für mich tolle Zeit aufleben lassen.

Der Mann mit den zwei verschieden farbigen Augen. Seine Musik. Sein Hunger nach Leben. Faszinierend. Ich habe immer geschwankt zwischen mag ich ihn oder graut mir vor ihm. Aber seine Musik die mochte ich immer.

Ich kann das Rad der Zeit nicht zurückdrehen, aber dennoch war es eine Zeit voller Zuversicht. Für mich wenigstens. Wenn ich es mir so überlege habe ich doch ein ganzes Stück davon für mich gerettet und bin froh darum. Ich bin auch froh, wenn ich wie neulich am Silvestertag, bei einem Grossverteiler, wo ich einkaufen war folgende Szene erlebe. Dann ist die Zuversicht wieder ganz nah.

Mutter und zwei kleine Jungs. Sie mögen so vier Jahre alt gewesen sein. Jeder hat sein eigenes Einkaufswägelchen voll geladen. Die Mutter den ihren ebenso. Sie will gerade zur Kasse gehen. Da tönt es aus der Knaben Mund. „Wir haben noch keine Tischbombe“. TISCHBOMBE? Sie schauen dabei ihre Mutter erwartungsvoll an. Man kann die Vorfreude in den Gesichtern der Kleinen sehen. Wenn dann am Abend die Tischbombe im trauten Famileinkreis oder mit Verwandten und Freunden gezündet wird. Wenn der Tisch übersät mit Pappnasen und Papierschlangen oder bunten Hütchen ist. Wenn sich alle etwas nehmen und aufsetzen. Der Spass wird gross sein.

Wie zuversichtlich sie doch sind diese beiden Buben. Freuen sich auf das Kommende und bestimmt kribbelt es bei ihnen wenn die Tischbombe gezündet wird. Ich muss für mich schmunzeln und bin froh, zu sehen, dass sich gewisse Dinge eben nicht ändern.

Hier auf dem Land wo ich lebe da heissen diese Dinger eben noch TISCHBOMBE und hoffentlich bleibt es so. Was wenn nun irgendein Kinderpsychologe  daher käme und auch diesen Ausdruck in eine politisch korrekte Form bringen wollte? Wie etwa „Tischdekorationsartikel mit Ueberraschungseffekt“?.

Mir würde es grauen. Da wünsche ich den beiden Buben vom Supermarkt lieber viel Zuversicht und eine wilde schöne Zeit. Vielleicht mit einem Idol wie David Bowie.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s