Wenn der Vater mit dem Sohne

Alles ist tief verschneit. Es will gar nicht mehr aufhören zu schneien. Ich schaue aus dem   Küchenfenster und  freue mich über die tanzenden Schneeflocken. Sie zu zählen wäre  unmöglich.

 

Sie halten ja auch nicht still, werden vom Wind hinweg getragen und setzen sich auf kahlen Aesten in den Bäumen oder am Boden nieder. Gegenüber haben sie einen Neubau hingestellt.

Dort wo früher das alte Feuerwehrdepot der Gemeinde stand ist nun ein moderner ja fast ansehnlicher Bau hingekommen. In der Zwischenzeit sind neue Menschen eingezogen. Junge Paare und Familien mit kleinen Kindern. Das Haus lebt. Im Gartengeschoss wohnt nun eine dieser jungen Familien. Sie haben ein Mädchen und einen Jungen.

Gerade will ich mich wieder meiner Arbeit in der Küche zuwenden, da sehe ich wie die Glastüre welche in den Garten führt aufgemacht wird. Heraus treten Vater und Sohn. Der Vater stellt das Modell eines Lastwagens mit Schneepflug auf die verschneite Terrasse. Mit einer Fernsteuerung setzt er das Gefährt in Betrieb und bald schon pflügt er gekonnt mit dem Spielzeug den Schnee von der Terrasse. Ein Weihnachtsgeschenk an den Sohnemann denke ich.

Vater und Sohn

Natürlich will der Kleine die Fernbedienung halten und ebenfalls, wie gerade gesehen, selber pflügen. Aber der Vater denkt nicht daran, seinem Sprössling das Kommando zu überlassen. Unbeirrt pflügt er weiter. Im Mund die Zigarette ist er fest entschlossen die Terrasse gänzlich von der weissen Pracht zu befreien. Dem Sohn wird es irgendwann zu langweilig, immer nur zusehen zu müssen. Er geht wieder ins Haus. Der Vater raucht seine Zigarette fertig. Fertig gepflügt ist nun auch die Terrasse und er packt das Spielzeug unter den Arm, geht ebenfalls wieder in die Wohnung.

Bertrachte ich nun das Bild oben, frage ich mich, für wen nun der Unterschied immer kleiner geworden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s