Machen wir uns doch nichts vor!

eleonora_duse.344.jpg„Es ist gefährlich, anderen etwas vorzumachen, denn es endet damit, dass man sich selbst etwas vormacht.“

 

Die berühmte italienische Schauspielerin Eleonora Duse wusste wovon sie sprach. Ihre Kunst war es Charaktere subtil zu verkörpern, ohne uns etwas vorzumachen.

Eleonora Duse 1858 – 1924       Quellen: zitate.net und Wikipedia

 

Wissen wir es auch noch? Wir machen uns doch dauernd etwas vor, oder nicht?

Wir prangern die Autoindustrie an die offenbar bei den Abgaswerten getrickst hat. Wir wollten das doch so. Das mit den Abgasen, denn so beruhigen wir unser Gewissen gegenüber der Umwelt. Hauptsache es steht ein niedriger Wert im Verbraucherhandbuch, das ist dann schon in Ordnung und die Umwelt bleibt heil. Die Industrie hat nur auf unsere Wünsche reagiert. Aber mal ehrlich sind wir so naiv zu glauben, dass wir wenn wir mit dem Auto unterwegs sind keinen Umweltschaden machen? In den siebziger Jahren waren die Zyniker unter uns noch ehrlich, wenn sie sagten:

„Mein Auto fährt auch ohne Wald.“

Heute wollen wir das gar nicht mehr hören und lesen, wir machen uns etwas vor.

Dasselbe ist doch der Biomarkt. Ein grosses Geschäft. Wer kauft schon Lebensmittel wo nicht „Bio“ drauf steht? Auch da machen wir uns etwas vor. Glauben wir im Ernst, dass alles was auf den Teller kommt biologisch, umweltfreudlich hergestellt wird? Nein, wir glauben es nicht wirklich, aber es beruhigt ungemein. Wir machen uns etwas vor.

Und dann auf einmal heulen die ganzen Medien flächendeckend, international auf. Sie weisen entrüstet auf die Missstände in der Autoindustrie und der Biowelt hin. Gutes Timing oder Kalkül? Hauptsache es macht mal wieder die Runde und wir können uns beruhigt zurück lehnen. Die wissen ja was sie tun.

Wir machen uns gerne wieder einmal mehr etwas vor!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s