Sandkastenliebe

Eigentlich ist dieses Symbolbild viel zu nett!

Aber Kinder sind nun zumeist fröhlich, wenn sie im Sandkasten spielen.Gartenpirat.jpegEigentlich… wenn ich meinen Blick von oben darauf werfe und den Sandkasten als Spielplatz der momentanen Weltpolitik betrachte, scheint das so….nur und jetzt kommt mein Sarkasmus oder ist es Zynismus zum Vorschein? Ich kann mich nie entscheiden zwischen den beiden .

Da hocken nun Trump und Erdogan mit Putin im Sandkasten und spielen „Welt“.

Putin so heisst es soll nun Trump beschützen.

Der kommt ja so schlecht weg bei allen seinen Unternehmungen und Taten zum Wohle von America First.

Er will gar nicht aufhören mit den Klagen, dass ihn niemand liebt. Da kann nur die wärmende Seele von „Mütterchen Russland“ helfen. Ist doch wahr…

Erdogan darf auch mitspielen, denn weiter draussen in der Vorstadt da verhauen seine Schergen eben einmal amerikanische Zivilisten die gegen ihn was haben.

Recht so, der zeigt denen auch im freien Amerika wo der Halbmond hängt.

Ja wo ist denn Kellyanne?

Die soll laut „Fake News oder je nachdem „Alternativ Nachrichten“, gar nicht mehr aus der Dusche gekrabbelt sein. Seit sie sich dauernd so schmutzig fühlt, ob all der grauslichen Neuigkeiten die sie oral verbreiten muss. Nähme mich natürlich wunder, was die Gute sonst so alles schon zwischen ihren Haifischzähnen gehabt hat, um den Job überhaupt zu erhalten? Sie meint ja selber sie mache es nur des Geldes wegen.

Nichts Neues also. So alt wie die Menschheit dieser Trick. Aber gut, nun duscht sie offenbar pausenlos und die drei Buben spielen weiter „Welt“.

Als Krabbelgruppe gehen sie aber nicht durch –  denn die würde gemäss Definition von Erziehern geleitet werden…….

 

 

 

Ich glaub‘ die Sonne ist kaputt

Bei diesen Frühlingstagen ist mir das so vorgekommen.

Nicht aber den Werbern eines Duschgels.

Kneippwerbung.jpeg

Es stimmt…die muntere knallgelbe Beilagekarte zu diesem Produkt hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Ob die weiteren Versprechungen und Verheissungen stimmen, muss ich unter der Dusche erst ausprobieren.

Jedenfalls ein Schelm wer sich andere Gedanken macht….

Die Kassierin im Supermarkt welche mir das Gratismuster überreichte zwinkerte jedenfalls schelmisch und meinte sie würde mir gleich noch ein zweites Muster mitgeben…

Man kann eben nie wissen, ob die Werbeversprechungen denn auch stimmen.